Datenschutzerklärung

Ich freue mich über Ihr Interesse an meiner Internetseite. Die Nutzung meiner Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Sollten Sie den Service meiner Seite (z. B. Kontaktaufnahme bzw. Kursanfrage oder Anmeldung über Kontaktformular) nutzen, dann ergeben sich hierfür abweichende Regelungen, die nachstehend erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum, Krankenkasse, E-Mail u. a.) werden von mir nur gemäß den Bestimmungen der DSGVO verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer natürlichen Person zugeordnet werden können. Die nachfolgenden Regelungen informieren Sie über die Art den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten entsprechend der gesetzlichen Vorgaben aus den Art. 12-14 DSGVO über diese Datenverarbeitung durch mich.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. beim E-Mail-Verkehr) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wer ist verantwortlich für die Erfassung der Daten auf dieser Website?
Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Website-Betreiber. Dessen Daten können Sie dem Impressum meiner Website entnehmen.

Wie werden Ihre Daten erfasst?
Zum einen werden Ihre Daten dadurch erhoben, dass Sie mir diese mitteilen. Hierbei kann es sich u. a. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eintragen.  

Hallen/ Arenen
Beim Besuch meiner Website werden andere Daten automatisch durch unser IT-System erfasst. Dabei handelt es sich vor allem um technische Daten wie z. B. Betriebssystem, Internetbrowser oder Uhrzeit des Seitenaufrufs. Sobald Sie meine Website aufrufen, werden diese Daten automatisch erfasst.

Welche Daten erhebe ich von Ihnen?
Ich erhebe personenbezogene Daten von Ihnen, die zur Kontaktaufnahme oder Kursanmeldung benötigt werden (z.B. Kontaktformular).

Für die Kursanmeldung sollten Sie sicherstellen, dass wenn Sie eine dritte Person mit anmelden, sämtliche Informationen mit dem Einverständnis dieser Person von Ihnen bereitgestellt werden.

Wofür nutze ich Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten und andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.  

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?
Jederzeit haben Sie das Recht, unentgeltlich Auskunft über Empfänger, Herkunft und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Außerdem haben Sie das Recht, die Berichtigung, Sperrung und die Löschung dieser Daten zu verlangen. Zu diesen, sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich schriftlich unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden.

Sie haben ein Widerspruchsrecht gegen die Datenverarbeitung unter den Voraussetzungen des Art. 21 DSGVO.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die in dieser Erklärung beschriebenen oder sonstige Datenverarbeitungsvorgänge gegen die DSGVO verstoßen, steht Ihnen ein Beschwerderecht nach Art. 77 DSGVO bei einer Aufsichtsbehörde zu.

Die erstellten Inhalte und Werke dieser Seite unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der rechtlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Werden Inhalte Dritter verwendet, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie dennoch auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwer-den von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung ist alternativ oder kumulativ gerechtfertigt nach …

  • 6 Abs. 1a) DSGVO = Einwilligung in die Datenverarbeitung
  • 6 Abs. 1b) DSGVO = Erfüllung eines Vertrages
  • 6 Abs. 1c) DSGVO = Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung der verantwortlichen Person

Datenübertragung an Dritte bzw. Auftragsdatenverarbeitung

Ihre Daten werden zur Bereitstellung dieser Website und zu den vorgenannten   Zwecken ggf. an uns unterstützende Dienstleister (z. B. Provider des Webhostings) weitergegeben, die ich selbstverständlich sorgfältig ausgewählt haben. Die Weitergabe Ihrer Daten an andere Dritte erfolgt ansonsten nur, soweit in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich darauf hingewiesen wird oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.

Speicherdauer personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten werden solange in geeigneter Form gespeichert, die die Identifizierung der betroffenen Person nur solange ermöglicht, wie es für Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist. Die Speicherfrist bleibt auf das unbedingt erforderliche bzw. gesetzlich vorgeschriebene Mindestmaß beschränkt. Eine längere Speicherung erfolgt vorbehaltlich der Durchführung geeigneter technischer und organisatorischer Maßnahmen für ausschließlich im öffentlichen Interesse liegenden Archivzwecken. Daneben gibt es noch gesetzliche Aufbewahrungspflichten (Buchhaltungs-, Steuer- und SV- Gesetzen), wonach selbst eine beantragte Löschung der betroffenen Person innerhalb dieses Zeitraumes abgelehnt werden kann. Dies wird der betroffenen Person auch begründet mitgeteilt werden.Entfällt der Speicherzweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entspre-chend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt und gelöscht.

Kontaktformular

Zur Kontaktaufnahme bietet unsere Website Ihnen ein Kontaktformular an. Die Nutzung bedingt die Erfassung von persönlichen Daten. Es werden nur Daten erhoben, die notwendig sind, um Ihre Anfrage zu katalogisieren und auf sie zu reagieren.

Die Daten werden zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben und verarbeitet. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung stellt Art. 6 Abs. 1 lit. a der DSGVO dar.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung ist davon nicht betroffen. Ihren Widerruf richten Sie bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Speicherdauer für Ihre Daten hängt von der Art Ihrer Anfrage oder Ihres Anliegens ab. Sollten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder eine Archivierungspflicht für Ihre Anfrage gelten, werden die Daten gelöscht, sobald Ihre Anfrage bearbeitet wurde.

Zugriff auf Ihre Daten erhalten nur die zur Bearbeitung Ihrer Anfrage berechtigten Personen.

Einsatz von Cookies

Auf bestimmten Seiten kommen Cookies zum Einsatz, ohne dass wir Sie darauf hinweisen können. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Diese Cookies stellen sicher, dass bestimmte Werte für die Zeit, in der Sie diese Internetseite nutzen, erhalten bleiben. Bis auf eine Ausnahme (Cookie-Hinweis-Zustimmung: Ablauf und Löschung nach 180 Tagen) werden am Ende der Session, also durch Schließen des Browserfensters, alle Cookies gelöscht. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden.

Server-Log-Files

Um die Funktionalität der Website zu garantieren, werden seitens des Providers der Website Informationen in so genannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt, erhoben und drei Tage gespeichert. Diese sind:

  • IP-Adresse
  • Zeitpunkt
  • "Request"
  • Status-Code
  • übertragene Bytes
  • "Useragent"

Diese Daten sind einer bestimmten Person nicht zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich prüfen zu lassen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte vorliegen, die auf eine rechtswidrige Nutzung hindeuten.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten sogenannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in Ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (“Google”).

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links: https://policies.google.com/privacy?hl=de und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.